Aktuelles

3. Cuprunde: FCO besiegt FC Urnäsch mit 7:3

17. September 2018

Der FC St. Otmar reiste am letzten Samstag zum 3. Cupspiel nach Urnäsch. Klarer Favorit auf dem Matchblatt war der oberklassige FCO. In der 1. Halbzeit war dies resultatmässig definitiv nicht ersichtlich. Der FCO begann unkonzentriert und schien den 4. Ligisten FC Urnäsch zu unterschätzen. Bereits nach wenigen Sekunden umjubelte der FC Urnäsch den Führungstreffer.

Weiterlesen…


Matchbericht FCO – FC Neukirch-Egnach

9. September 2018

Torloses Remis gegen Neukirch-Egnach Im zweiten Heimspiel dieser Saison gastierte der FC Neukirch-Egnach im Lerchenfeld. St. Otmar startete furios in die Partie und setzte die Gäste unter Druck. Erstmals für Torgefahr sorgte Stefano Morciano in der 5. Minute. Sein Schuss aus etwa 20 Meter verfehlte das Tor nur knapp. Zwei Minuten später prallte der Schuss

Weiterlesen…


Matchvorschau FCO – FC Neukirch-Egnach

7. September 2018

FC St. Otmar will eine Reaktion zeigen Morgen Samstag tritt der FC St. Otmar zuhause zum zweiten Heimspiel der Saison 2018/2019 an und trifft um 18.00 Uhr auf den FC Neukirch-Egnach. Nachdem der Saisonstart mit klaren Siegen im Cup gegen den FC Netstal und in der Meisterschaft gegen den FC Herisau II wunschgemäss geglückt ist,

Weiterlesen…


FCO überrascht den FC Weesen in der 2. Cuprunde

6. September 2018

Das Fanionteam des FC St. Otmar setzt sich in der 2. Cuprunde mit einem eher überraschenden 2:1-Sieg gegen den 2. Ligisten FC Weesen durch. Der FCO zeichnete sich an diesem Abend mit einer kämpferisch sehr guten Leistung aus. Aus einer kompakt stehenden Defensive konnte man den FC Weesen bereits nach rund 15 Minuten das erste

Weiterlesen…


Matchbericht SC Brühl 2 – FCO

2. September 2018

Im Derby gegen den SC Brühl startete der FC St. Otmar angriffig in die Partie. Schon in der zweiten Spielminute schoss Flügelspieler Tiago Ramalho aus der zweiten Reihe in Richtung Tor, verfehlte dieses jedoch knapp. Es waren aber die Hausherren, die das erste Mal gefährlich in den Strafraum des Gegners kamen. Nach einer Flanke von

Weiterlesen…