Matchbericht FCO 2 vs. FC Sarajevo 92

28. September 2020

Am letzten Samstag wurde im Stadion Lerchenfeld der Spitzenkampf zwischen unserer Mannschaft und dem FC Sarajevo 92 ausgetragen.

Beide Teams hatten Mühe, ins Spiel zu finden. Aufgrund schwieriger Bedingungen wurde die Startphase von vielen Fehlpässen und Unterbrüchen geprägt. Danach konnten beide Mannschaften einige Akzente setzen und einer davon wurde in ein Tor umgemünzt: Hamdija Hukanovic feuerte einen tollen Flatterball in Richtung Sarajevo-Tor ab und Tobias Krüsi konnte den Abpraller zur ersten Otmar-Führung des Abends versenken. Sarajevo wusste jedoch zu reagieren und konnte durch Alessio Arena mit einem direkt verwandelten Freistoss ausgleichen. Die gelb-schwarzen spielten danach etwas besser auf und konnten erneut in Führung gehen. Dino Suljanovic traf nach einem kleinen Durcheinander im Strafraum zur viel umjubelten Führung. Dies war auch der Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit dominierte der FC St.Otmar 2 die ersten 15 Minuten klar. Das Publikum kam in den Genuss von präzisen Spielzügen, dominanten Zweikämpfen und gut herausgespielte Chancen. Ein Tor war die Belohnung dafür: Jovic traf mit einem wuchtigen Kopfball zum 3-1. Die Gastgeber hatten in dieser Phase noch einige weitere Topchancen, um die Führung auszubauen. Die verpassten Chancen wurden von Sarajevo bestraft: Denis Omerbegovic traf in der 60. Minute zum 2-3 Anschluss. Danach folgte die beste Phase der Gäste in der zweiten Halbzeit mit einigen guten Vorstössen. Durch zwei starke Konter konnten wir zuerst die Führung durch Künzler auf 4-2 ausbauen und mit dem Treffer von Joker Morciano den Schlusspunkt setzen. Dies bedeutete den fünften Sieg im fünften Spiel und die alleinige Tabellenführung!

Zum Man of the Match kühren wir nicht einen einzelnen Spieler, sondern das ganze Team: In diesem wichtigen Spiel war der Teamgeist das entscheidende Element, um den Sieg einzufahren – danke Jungs für den tollen Einsatz. Wir feiern die Tabellenführung und freuen uns auf das nächste Spiel am 04.10.2020 auswärts gegen KF Dardania St. Gallen 2 im Gründenmoos.

Hopp Otmar!


Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.